Nageldesign

Wimpernverlängerungen

Vor der Behandlung

Nach der Behandlung und Pflegetipps

Ein Grund, warum ihr euch Kunstwimpern gönnt, ist eben der, NICHT mehr tuschen zu müssen, um schon morgens beim Aufwachen mit den Wimpern “klimpern” zu können.

Ablauf
Ihr vereinbart einen Termin und kommt - wie oben beschrieben - zu uns ins Geschäft. Kunstwimpern sind 0,07 - 0,25 mm starke Seiden- bzw. Nerzwimpern. Seidenwimpern glänzen, während Nerzwimpern matt sind. Wir kleben also keinen echten „Nerz“ auf die Wimpern. Die Wimpern, (übersetzt aus dem Latein: „La Cilia“) gibt es in verschiedenen Längen und Biegungen.

Nach einem ausführlichen Gespräch hinsichtlich Ablauf, Verletzungsgefahr durch spitze Pinzetten, Befragung zu div. Augenkrankheiten und etwaigen Allergien mit Unterzeichnung unserer Einverständniserklärung liegst du bequem auf einer Liege und bekommst die unteren Wimpern mit einem Augenpad abgeklebt, damit sie nicht mit dem oberen Wimpernkranz verklebt werden. Auch gibt es verschiedene Techniken (1:1, 2d/3d, maxx volume) zu verschiedenen Preisen, die ebenfalls vorher besprochen werden.

Gerne können wir uns während der Behandlung unterhalten, viele schlafen durch die ruhige und gleichmäßige Arbeit auch ein.

Wichtig: Bitte vertraue uns und falls du während des Klebens husten oder niesen musst, gebe bitte unbedingt vorher Bescheid, denn wir arbeiten mit spitzen Pinzetten an deinen Augenlidern. Termin- bzw. Zeitdruck sollte ebenfalls kein Thema sein!

 

Probewimpern

Bist du dir unschlüssig oder einfach nur neugierig, wie der Effekt ist oder der Ablauf?

Unser Angebot:
Lass dir von uns den Ablauf der Behandlung erklären, schau dir alles an und entscheide dich für unser Angebot: pro Auge 20 - 25 Probewimpern (1:1-Technik) für nur 20 €. Den Unterschied siehst du bereits jetzt schon und erhältst einen Einblick, wie wir Wimpern kleben.

Entscheidest du dich dann für einen Vollbesatz, werden dir die 20 € natürlich vom Gesamtpreis abgezogen. Vorausgesetzt, du vereinbarst zeitnah einen Termin.

 

Preisberechnung Kunstnägel

Wie entsteht ein Auffüllpreis in einem deutschen Nagelstudio. Zusammenstellung eines Kollegen, der es ziemlich genau auf den Punkt trifft:

Da frag ich mich, wie können “China-Nägel” bei einem Auffüllpreis von 18-30 € überleben oder noch schlimmer -woran sparen sie? Schulung/Ausbildung? Material Qualität? Hygiene?

 

Vorteile Kunstnägel

 

Pflegetipps Kunstnägel

 

Tipp für Neukunden die zum ersten mal Kunstnägel bekommen

 

Nägel ab 18 Jahren oder ab 16 mit Einwilligung der Eltern

Warum Modellage erst ab 18 ?

Der Naturnagel ist bis über das 18. Lebensjahr hinaus – so wie der ganze Körper – noch in der Entwicklung. Die Struktur der Nägel ist noch nicht vollständig ausgebildet. Eine Modellage mit UV-Gel kann Auswirkungen auf das Nagelwachstum haben. Es könnte zu Veränderungen der Nagelstruktur kommen, bis hin zu dauerhaften Schädigungen, z.B. irreversible Deformationen des Nagelbettes durch Nagelablösungen. Ausserdem sind evtl. auftretende Allergien auf die bei der Modellage verwendeten Produkte möglich. Darüber hinaus ist auch der Hormonhaushalt noch nicht gefestigt. Hormonschwankungen können dazu führen, daß die Modellage nicht hält.

Daher führen wir keine Nagelmodellagen bei Minderjährigen durch

 

nicetouch Nageldesign
Claudia Schweiger
Mathias Höfl
089 / 960 55 557
info (at) nicetouch (punkt) de

nicetouch auf nicetouch auf Facebook